anrufenmailenkontaktteilen

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Blog

Ganz entschieden- unentschlossen

Kennen Sie das Gefühl, sich nicht entscheiden zu können? Besonders weil das Leben – privat wie beruflich – heute scheinbar unendlich viele Optionen bietet. Eine Entscheidung fällt dann schwer, wenn jede Alternative gewisse Vorteile hat und keiner dieser Vorteile eindeutig besser ist. Es gibt keine beste Wahl. Wenn es keine beste Wahl gibt, dann kommen […]

gesamten Beitrag anzeigen

Der Teufel trägt Bikini 👙

Wie ein listiger Schweizer und eine schöne Deutsche eine Bresche für leichte Strandbekleidung auf Mallorca schlugen. Noch 1966 mussten Frauen, die in Spanien im Bikini an den Strand gingen, mit dem Eingreifen der Guardia Civil rechnen. Umso bemerkenswerter mutet an, dass genau in diesem Jahr ein Schweizer Unternehmer in Cala Millor an Mallorcas Südostküste ein […]

gesamten Beitrag anzeigen

Der Traum von Freiheit und Glück

Drei Freunde stehen beisammen und unterhalten sich über das Leben. „Wisst Ihr“, sagt der eine, „in 10 Jahren werde ich 50. Dann möchte ich mich zur Ruhe setzen und das Leben nur noch genießen. Die Kinder sind versorgt, mein Ältester übernimmt meine Firma. Dann möchte ich mit meiner Frau verreisen, die Welt sehen, richtig lange […]

gesamten Beitrag anzeigen

Der Traum von Freiheit und Glück

                Drei Freunde stehen beisammen und unterhalten sich über das Leben. „Wisst Ihr“, sagt der eine, „in 10 Jahren werde ich 50. Dann möchte ich mich zur Ruhe setzen und das Leben nur noch genießen. Die Kinder sind versorgt, mein Ältester übernimmt meine Firma. Dann möchte ich mit […]

gesamten Beitrag anzeigen

Nobody ist perfect…

Viele meiner Klienten stehen sich beruflich und auch privat oft selbst im Weg. Es geht immer darum die Lebenszufriedenheit zu erhöhen und die Ansprüche wachsen ins Unermessliche. Um mal gleich eins klar zu stellen: Es geht nicht darum, ununterbrochen zufrieden zu sein, ins dicke lila Samtsofa einzusinken und grunzend festzustellen, dass alles gut ist, wie […]

gesamten Beitrag anzeigen

Würde gibt es nicht zum Nulltarif

Wer sich aber zum Wurm macht, kann nachher nicht klagen, daß er mit Füßen getreten  wird“. Immanuel Kant Dieser  plakative  Satz  wirkt  intuitiv  einleuchtend.  Er  appelliert indirekt  an  unser  Ehrgefühl  und  rekurriert  auf  die  Erfahrung,  dass  Menschen  sich  selbst  buchstäblich  zum  Wurm  machen,  erniedrigen,  demütigen  können,  und dass sie dann auch von anderen entsprechend behandelt werden. […]

gesamten Beitrag anzeigen

Gefühle sind Empfindungen, die man ohne Verstand verstehen kann.

Wie fühlen Sie sich?” ist meistens die klassische Frage die der Coach seinem Klienten zu Beginn einer jeder Sitzung stellt. Eine Frage, die von dem meisten Menschen eher belächelt wird. Dabei steckt eine Menge dahinter. Wie oft schon fragen uns unsere Mitmenschen im Alltag, wie wir uns gerade fühlen? Und damit meine ich nicht die klassische […]

gesamten Beitrag anzeigen

Warum abwarten und Nichtstun eine Qual ist!

Fußballer, die einen Elfmeter zu versenken haben, schießen ungefähr in einem Drittel der Fälle in die Mitte des Tors, in einem Drittel nach links und in einem Drittel nach rechts. Was tun die Torhüter? Sie hechten zu 50 % nach links und zu 50 % nach rechts. Jedenfalls bleiben sie nur selten in der Mitte […]

gesamten Beitrag anzeigen

Wer glücklich sein will, hat immer falsch entschieden!

Wer glaubt, er könne sein Leben durch eine einzige Entscheidung ruinieren wird dies auch tun: Ein Lehrer aus Frankfurt heiratet eine Kollegin, er ist Anfang 30, sie Ende 20. Sie bekommen zwei Kinder, bauen ein Haus. Zwei Monate, nachdem sie von der eigenen Mietwohnung in das neue Haus gezogen sind, passiert es: der Mann verliebt […]

gesamten Beitrag anzeigen

Der Glanz des Zufalls…

Der Schöne Glanz des Zufalls Das Märchen von der wahrscheinlichen Unwahrscheinlichkeit   „Er hatte den ersten Weltkrieg miterlebt, und nun arbeitete er hier, am St. Marys Hospital in London. Sein Chef war ein Angeber, dauernd war er kurz davor, etwas Geniales zu entdecken und damit in die Medizingeschichte einzugehen. Egal, er konnte hier in diesem […]

gesamten Beitrag anzeigen